Spenden Sie den „Bonus für Bildung“

Der Treffpunkt Elise im Ostviertel ist ein Beratungs- und Begegnungsort für neuzugewanderte Menschen. In einer wöchentlichen Sprechstunde können Anliegen bearbeitet werden und neue Netzwerke im Stadtteil geknüpft werden. 

In regelmäßigen Gruppenangeboten findet ein Austausch zwischen verschiedenen Kulturen statt, sodass voneinander und miteinander gelernt werden kann. Durch Netzwerktreffen mit Akteuren des Stadtteils wird eine nachhaltige Verbesserung des Wohnumfeldes angestrebt. Folgende Angebote finden aktuell im Treffpunkt Elise statt:

Kochangebot (Di 10:00-13:00 Uhr): 

In dieser Gruppe treffen sich Frauen aus unterschiedlichen Kulturen um gemeinsam Gerichte ihrer Herkunftsländer zu kochen, sich über den Alltag auszutauschen und ihr soziales Netzwerk zu verbessern.

Formularwerkstatt (Di 14:00-17:00 Uhr):

Bei diesem Angebot wird eine Hilfestellung bei Anträgen / Briefen an Behörden gegeben. Die Menschen sollen befähigt und ermutigt werden in Zukunft eigenständig mit den Behörden zu kommunizieren. Außerdem können gemeinsam Bewerbungen geschrieben werden.

Sprechstunde für Neuzugewanderte (Mi 09:00-11:00 Uhr):

Wie auch in anderen Essener Stadtbezirken wird eine Sprechstunde für neuzugewanderte Menschen angeboten. Die Sozialarbeiterinnen vor Ort führen ein Clearing durch und vermitteln in die Regelsysteme oder kümmern sich direkt vor Ort um die Anliegen der Ratsuchenden.

Austauschtreffen:

Im Rahmen von Austausch- / Netzwerktreffen u.a. mit anderen Beratungsstellen und Kindergärten aus dem Stadtteil werden neue Konzepte für das Ostviertel entwickelt und der Austausch zwischen den einzelnen Institutionen wird verbessert. Probleme, wie beispielsweise herumliegender Müll werden hier thematisiert und nach Lösungsstrategien gesucht.

Stadtteilfeste: 

Bei kleinen Veranstaltungen oder auch größeren Festen soll das Zusammenleben im Stadtteil verbessert werden. Der gemeinsame Austausch in einer schönen Atmosphäre führt dazu, dass sich die Nachbar*innen besser kennenlernen und gemeinsam neue Ideen für den Stadtteil entstehen können.

Kinder-und Jugendhilfe St. Peter
Ruhrstraße 91
45219 Essen

Telefon 02054/9561-0
info@jugendhilfe-st-peter.de