Aktionswoche Kindertagespflege

Was ist Kindertagespflege?

3. Mai 2021 Kinder, Jugend und Familie

Vom 3.-9. Mai findet deutschlandweit die Aktionswoche „Gut betreut in Kindertagespflege“ statt. Auch der Fachbereich Kindertagespflege der cse möchten diese Woche nutzen, um an dieser Stelle das Arbeitsfeld bekannter zu machen.

Was ist Kindertagespflege?

Die Kindertagespflege ist ein pädagogisches Kinderbetreuungsangebot, welches eine gleichberechtigte und gesetzlich anerkannte Form der Kinderbetreuung neben der Betreuung in Kitas darstellt.

In einer Kindertagespflegestelle werden maximal fünf Kinder von einer geeigneten und qualifizierten Kindertagespflegeperson betreut. Die Betreuung findet häufig in den Räumlichkeiten der Kindertagespflegeperson statt, es kann jedoch genauso in anderen geeigneten Räumen betreut werden.

Die Besonderheiten der Kindertagespflege zeichnen sich durch die Flexibilität im Hinblick auf die Betreuungszeiten, ein individuelles Eingehen auf die Bedürfnisse des Kindes/der Eltern und die Betreuung in familienähnlichen Strukturen aus.

Sie sind neugierig geworden? Besuchen Sie uns gerne auf unserer Homepage.


Unser Fachdienst Kindertagespflege qualifiziert seit mehr als 30 Jahren Menschen, die meist im häuslichen Rahmen, eine familienergänzende Betreuung für Kinder anbieten möchten. 

Seit 2019 qualifizieren wir nach dem „Kompetenzorientierten Qualifizierungshandbuch Kindertagespflege (QHB)“, entwickelt vom DJI, in 300 Unterrichtseinheiten und unterstützen Teilnehmer*innen intensiv auf dem Weg zur Kindertagespflegeperson. 

Die neue Qualifizierung verknüpft theoretische Inhalte mit der Praxis und bereitet die zukünftigen Kindertagespflegepersonen ausführlicher auf ihre neue Tätigkeit hin vor.

Sie möchten die Abenteuer der Kinder als Bildungsbegleiter*in unterstützen? Infos finden Sie hier. 


Neben der Kindertagespflege im häuslichen Rahmen der Kindertagespflegeperson gibt es auch die Betreuung in einer sogenannten Großtagespflege. Hier schließen sich zwei oder drei Kindertagespflegepersonen zu einem Verbund zusammen und betreuen bis zu neun Tageskinder gleichzeitig in Räumlichkeiten, die ausschließlich der Kinderbetreuung dienen und nicht privat genutzt werden. Trotzdem sind die Tageskinder einer festen Kindertagespflegeperson zugeordnet, denn auch hier gilt: Kindertagespflege ist eine höchstpersönliche Dienstleistung!

Die cse begleitet Großtagespflegen im gesamten Essener Stadtgebiet. Die cse-eigene Großtagespflege Lillebror in der Fischerstr. 10 finden Sie hier. Und hier gibt es einen digitalen Rundgang durch Lillebror

Haben auch Sie Interesse, eine Großtagespflege zu gründen? Oder sind Sie auf der Suche nach einem Betreuungsplatz in einer Großtagespflege? Melden Sie sich gerne bei uns! Wir tauschen Interesse gegen Information.


Allen Kindern, die in Kindertagespflege betreut werden, steht es zu, eine Vertretung in Anspruch zu nehmen, wenn die eigentliche Kindertagespflegeperson in der Betreuung ausfällt. 

Bei der cse gibt es unterschiedliche Vertretungsmodelle:

Erkrankt die Kindertagespflegeperson oder tritt ein anderer Notfall ein, können die Tageskinder eine unserer cse-eigenen Vertretungsstellen besuchen und hier von festangestellten Kindertagespflegepersonen betreut werden, bis die Kindertagespflegeperson wieder die Betreuung übernimmt. In den Großtagespflegestellen kommt bei Ausfall einer Kindertagespflegeperson in der Regel eine Springerkraft der cse in die Räumlichkeiten der Großtagespflege, um hier im gewohnten Umfeld die Vertretung zu übernehmen. Die Springerkraft ist den Kindern durch regelmäßige Besuche bekannt.

Nähere Informationen und Ansprechpartnerinnen finden Sie hier.


Die Welt der Kinder ist bunt und voller Abenteuer. Kinder lieben es Neues auszuprobieren und kennenzulernen. Sie wachsen mit ihren Aufgaben, entwickeln sich fortlaufend weiter. Angst vor Fehlern kennen sie nicht; der Forschungsdrang überwiegt. 

Diese Haltung zur Inklusion- ein ehrliches Interesse daran, Kinder in ihren diversen Lebenslagen kennenzulernen, sich auch auf herausfordernde Situationen einzulassen, neue Erfahrungen zu machen und an ihnen wachsen zu können- lebt die Kindertagespflege der @caritas_skf_essen

Inklusion bedeutet für uns, dass jedes Kind sich Willkommen fühlt und das Recht auf eine individuelle Förderung seiner Entwicklung erfährt. Ihnen soll ein Umfeld ermöglicht werden, in welchem Vielfalt repräsentiert und wertgeschätzt wird, gleichberechtigte Teilhabe und individuelle Bildungsangebote eine Selbstverständlichkeit sind. 

Wir wollen mutige Wege gehen und an unseren Erfahrungen wachsen, genau wie unsere Kinder!

 


Kinder-und Jugendhilfe St. Peter
Ruhrstraße 91
45219 Essen

Telefon 02054/9561-0
info@jugendhilfe-st-peter.de