Essener Kitas, Kindertagespflegepersonen und KidsMobil-Brückenprojekte lassen Friedenslichter leuchten

Abgabe gegen Spende ab dem 27.3.2022

17. März 2022 OCV Allgemein

Die unter dem Dach des Caritasverbandes für die Stadt Essen organisierten Kinderbetreuungsangebote des KiTa Zweckverbandes, der Caritas-SkF-Essen gGmbH, der Kinder- und Jugendhilfe St. Peter gGmbH sowie der Kindertagesstätte Don Bosco haben die Spendenaktion „Friedenslichter für die Ukraine“ ins Leben gerufen.

Essen, 17.3.2022 – Medienberichte über den Krieg in der Ukraine erreichen in diesen Tagen auch Kinder. Sie verstehen, dass viel unternommen wird, um den Krieg rasch wieder zu beenden: Demonstrationen für Frieden, Lieferungen von Hilfsmaterialien sowie Rettungskräfte vor Ort, die sich um verletzte Menschen kümmern. 

„Schon die Kleinsten unter uns möchten dann auch selbst etwas tun und helfen, genauso wie wir Erwachsene das Bedürfnis haben, aktiv zu werden“, so Dana Erl, Referentin Kinderbetreuungsangebote beim Caritasverband für die Stadt Essen e.V. In den nächsten Tagen werden alle Kinder an den 80 Betreuungsstandorten und in der Kindertagespflege gemeinsam vielerlei Teelichter und Gläser bunt bekleben. Diese können von den Eltern später dann bestaunt und gegen eine kleine Spende mit nach Hause genommen werden. 

Am 27.03.2022 um 19 Uhr sollen alle Gläser hell erstrahlen und in die Fenster der Häuser gestellt werden, als sichtbares Zeichen der Solidarität mit den Menschen in der Ukraine und in der Hoffnung für eine baldige Lösung des Konfliktes. „Ich bin tief beeindruckt, wie engagiert die Leitungen sowie Mitarbeitenden vor Ort in den Kinderbetreuungsangeboten direkt an die Umsetzung dieser Idee gehen – trotz der pandemiebedingt bereits angespannten Situation“, so Erl.

Die Spenden kommen den Flüchtenden aus der Ukraine zu Gute: Die eingegangenen Spendengelder zahlen die Kita-Leitungen direkt auf das Spendenkonto des Caritasverbandes für die Stadt Essen e.V.  ein oder übergeben diese in der Geschäftsstelle der Caritas-SkF-Essen gGmbH.

Für jeden, der spenden möchte, steht folgendes Konto zur Verfügung: 

Spendenkonto Bank im Bistum Essen 
Caritasverband für die Stadt Essen e.V. 
IBAN DE17 3606 0295 0000 0055 50 
Stichwort: Ukrainehilfe

 


Kinder-und Jugendhilfe St. Peter
Ruhrstraße 91
45219 Essen

Telefon 02054/9561-0
info@jugendhilfe-st-peter.de