Fahrräder, Helme und Spielmaterial für den Tiegelino

Polizist Anton e.V. spendet für Kinder im Nordviertel

24. Mai 2022 Gefährdetenhilfe

Herzlichen Dank an Polizist Anton e.V. und die Polizei NRW Essen für zwei tolle Kinderfahrräder, Fahrradhelme, Pylonen und Slalomstangen, die nun am Tiegelino zum Einsatz kommen. 

Die Kinder haben die gespendeten Fahrräder gleich getestet und mit den Pylonen und Slalomstangen einen Fahrradparcours aufgebaut. Wir freuen uns, dass die Kolleg:innen am Tiegelino mit der neuen Ausrüstung mit den Kindern weiter am Thema Verkehrssicherheit arbeiten können. Zudem gibt es im Quartier auch viele Kinder, die kein eigenes Fahrrad haben und somit auch kein Fahrrad fahren können. Diese Kinder haben nun die Fahrräder samt Helm am Tiegelino ausleihen und dort einige Runde drehen. 
Der bunt bemalte Bauwagen ‚Tiegelino‘ steht seit 2018 auf dem Spielplatz Peterstraße im Nordviertel. Seitdem finden dort vielfältige Bildungsangebote statt, von denen Kinder und Familien aus dem Quartier profitieren. Ziel des Projektes ist die Förderung der Teilhabe von Kindern, Jugendlichen und Eltern an den Bildungsinstitutionen und vielfältigen Ressourcen des Stadtteils. 
Habt ihr zuhause ausrangierte Kinderfahrräder rumstehen und möchtet diese für die Kinder, die uns am Tiegelino besuchen spenden? Dann meldet euch gerne bei unserer Kollegin Christin Josefiak per Mail an kristin.jozefiak@cse.ruhr.


Kinder-und Jugendhilfe St. Peter
Ruhrstraße 91
45219 Essen

Telefon 02054/9561-0
info@jugendhilfe-st-peter.de