Internationaler Kindertag

Spielaktionen in Altenessen, Karnap und Vogelheim

25. Mai 2022 Gefährdetenhilfe

Anlässlich des Internationalen Kindertages am 1. Juni lädt die Vorbereitungsgruppe der KOMMA-Aktivitäten zu Spielaktionen in den Stadtteilen Altenessen, Karnap und Vogelheim ein.

Den Jüngsten unserer Gesellschaft und damit auch den Familien, haben die vergangenen Monate viel abverlangt. Treffen mit Freunden, spielen auf dem Spielplatz oder bewegen im Verein, all das war lange Zeit gar nicht oder nur mit einem hohen Organisationsaufwand möglich. Und wenn dann auch noch das Wetter schlecht war, stellte sich oft die Frage: Was können wir heute unternehmen?

Nach der langen Durststrecke ist nun wieder vieles möglich. Daher sind alle Kinder mit ihren Familien dazu eingeladen, zusammen den Internationen Kindertag zu feiern. Im Mittelpunkt steht dabei der gemeinsame Spaß an Bewegung und Spiel. Die Aktionen in den Stadtteilen Altenessen, Karnap und Vogelheim finden am 01. Juni jeweils von 15.00 – 18.00 Uhr an den nachfolgenden Orten statt:

  • Altenessen: Treffpunkt Süd, Bäuminghausstr. 64 – 66
  • Karnap: auf dem Karnaper Markt in Kooperation mit dem VKJ Jugendcafé Karnap
  • Vogelheim: Grünfläche im Stakenholt

Durchgeführt werden die Aktionen von der Fachabteilung Integration und Migration der Caritas-SkF-Essen gGmbH, den Sozialen Diensten der Bezirksstelle Altenessen des Jugendamts der Stadt Essen und den Stadtteilmoderator*innen des Instituts für Stadtteilentwicklung (ISSAB).

Fragen zu den Aktionen werden unter folgenden Rufnummern beantwortet: 0176 30081774 (Treffpunkt Süd) für Altenessen, 0201 88 51157 (Stadtteilbüro Karnap) für Karnap und 0201 88 51754 (Bürgerbegegnungszentrum Computainer) für Vogelheim.


Kinder-und Jugendhilfe St. Peter
Ruhrstraße 91
45219 Essen

Telefon 02054/9561-0
info@jugendhilfe-st-peter.de