Messe und Empfang zum 125jährigen Jubiläum

125 mit Auszeichnung für den Caritasverband für die Stadt Essen e.V.

18. September 2022 OCV Allgemein

Unser 125jähriges Jubiläum durften wir anlässlich des Caritas-Sonntags und dem Beginn der bundesweiten Woche der Caritas  mit einer Messe und einem offiziellen Empfang in der Gastkirche St. Barbara in Essen-Kray begehen. 

Die Messe, in der es um die Caritas-Kampagne 2022 "Das machen wir gemeinsam" und die Werte der Caritas - Respekt, Solidarität, Gerechtigkeit und Nächstenliebe - ging, feierte mit der Festgemeinde Weihbischof Ludger Schepers: „Unsere Gesellschaft ist zunehmend von Vereinzelung geprägt. Wir wünschen uns eine Gesellschaft, in der niemand auf der Strecke bleibt! Es tut gut, sich zusammenzuschließen und gemeinsam zu handeln. Denen, die mitarbeiten und sich mit der Caritas verbunden fühlen, gilt unser Dank!" 

Oberbürgermeister Thomas Kufen gratulierte im Rahmen des an die Messe anschließenden Empfangs: „Die Caritas ist etwas für Mutige, für Macher. Wenn Menschen zu uns kommen - egal ob heute oder in 2015 - ist die Caritas mit ihren vielen engagierten Haupt- und Ehrenamtlichen da. Sie bringen Wärme und Menschlichkeit in unsere Stadt. Wir wissen um ihren Wert! Herzlichen Glückwunsch zu 125 Jahren Caritas für die Stadt Essen!" Michaela Rueß, neue Vorständin der Caritas im Bistum Essen, überbrachte Geburtstagsständchen und überreichte eine fliegende "125" mit Sternchen als Symbol für die Werte und die Beständigkeit des ältesten Caritasverbands Deutschlands und „vielleicht des ältesten Caritasverbands der ganzen Welt?" 

Abschließend wünschte Dr. Heiner Ellebracht, Vorsitzender des Caritasrates der Stadt Essen, "alles Gute für die Zukunft in diesen sich so schnell ändernden Zeiten." Schön war die Feier mit allen, die dabei waren! Wir freuen uns über so viele Jahre enge Verbundenheit und sind dankbar für die vielen guten Wünsche für die Zukunft!
 

Auf dem Foto: Oberbürgermeister Thomas Kufen, Vorständin der Caritas im Bistum Essen, Michaela Rueß, Caritasdirektor Björn Enno Hermans und Stadtdezernent Peter Renzel

 

 


Kinder-und Jugendhilfe St. Peter
Ruhrstraße 91
45219 Essen

Telefon 02054/9561-0
info@jugendhilfe-st-peter.de