Welttag der Armen

Eine Million Sterne leuchten

15. November 2022 OCV Allgemein

Anlässlich des Welttags der Armen am 12. November 2022 beteiligt sich der Caritasverband bereits zum vierten Mal an der Aktion von Caritas International und lässt Lichter als Zeichen der Solidarität leuchten

„Eine Million Sterne“ leuchten auch in Essen! Die Solidaritätsaktion "Eine Million Sterne" findet seit 2007 jährlich - traditionell am Vorabend des von Papst Franziskus ausgerufenen Welttags der Armen - in Deutschland statt und wird von Caritas International, dem Hilfswerk des Deutschen Caritasverbands (DCV), bundesweit koordiniert.


Caritas International ruft in diesem Jahr mit der Aktion zu Spenden für venezolanische Migrantenkinder in Kolumbien auf.  Diesem Aufruf folgen wir und spenden den Erlös aus dem Kerzenziehhaus an die Aktion. Das Kerzenziehhaus startet am 21.11.  auf dem Essener Weihnachtsmarkt, zum ersten Mal als Kooperation von Caritas und Adveniat. 

 

 


Kinder-und Jugendhilfe St. Peter
Ruhrstraße 91
45219 Essen

Telefon 02054/9561-0
info@jugendhilfe-st-peter.de