B.M.V.-Schule spendet 30.000 Euro

Spendenlauf und Benefizkonzert für die Ukraine-Hilfe

22. Dezember 2022 Integration & Migration

Ein riesen großes Dankeschön für eine Spende in Höhe von 30.000 Euro geht an die Schulgemeinschaft der B.M.V.-Schule!

Die B.M.V.-Schule hat unsere Ukraine-Hilfe mit der wahnsinnigen Summe von 30.000 Euro unterstützt. Die Summe wurde bei einem Spendenlauf und einem Benefizkonzert gesammelt. Kurz vor Weihnachten wurde nun der Spendenscheck an unsere Flüchtlingsunterkunft im Marienhospital überreicht. 

Die Spende der B.M.V.-Schule ermöglicht uns das Einrichten von wichtigen Angeboten für die Bewohner*innen der Unterkunft, wie etwa zusätzlicher psychologischen Betreuung für traumatisierte Personen oder Bildungsangeboten für Kinder und Jugendliche. Wir danken allen Beteiligten für diese wichtige finanzielle Förderung!

Die Spende haben unsere Kolleg:innen Stefanie Horstmann (Leitung der Flüchtlingsunterkunft im Marienhospital) und Agnieszka Bitner-Szurawitzki (Koordinatorin für das Ehrenamt) stellvertretend entgegengenommen. Während des Treffens mit den Vertreter*innen der Schulgemeinschaft haben unsere Kolleg*innen über die Situation der ukrainischen Geflüchteten in Essen berichtet sowie die Fragen der Schüler*innen zu unserer Flüchtlingshilfe und Integrationsarbeit beantwortet.

Menschen, die Interesse haben sich ehrenamtlich beim Ankommen und Deutschlernen der Bewohner*innen der Flüchtlingsunterkunft im Marienhospital zu engagieren, können sich sehr gerne bei unsere Koordinationsstelle für das Ehrenamt in der Flüchtlingshilfe melden: koordination.ehrenamt@cse.ruhr. Wir freuen uns auf auf jede und jeden, der unterstützen möchte!


Kinder-und Jugendhilfe St. Peter
Ruhrstraße 91
45219 Essen

Telefon 02054/9561-0
info@jugendhilfe-st-peter.de