Navigation überspringen

Referentinnen für Caritas und Pastoral an der Katholischen Hochschule katho Münster

Kontaktseminar "Option für die Armen" vom 13. bis 17. Februar 2023

2. März 2023 OCV Allgemein

In der Sprache der Befreiungstheologie geht es um die Option für die Armen und für die Erde, wie Papst Franziskus sie in seiner Enzyklika Laudato si‘ (LS) durchgängig vertritt.

“Die gegenwärtige Lebensweise des globalen Nordens sei unhaltbar und zerstörerisch (vgl. LS 161)”, so Andrea Tafferner, Professorin an der Katholischen Hochschule katho Münster, gemeinsam mit Bernd Mülbrecht Leiter:innen des jährlich stattfindenden Kontaktseminars “Option für die Armen”.

Der Caritasverband für die Stadt Essen e.V. war in diesem Jahr beim Kontaktseminar mit Theresa Frye und Anna Isenberg (beide Referentinnen für Caritas und Pastoral) vertreten. 

Theresa Frye und Anna Isenberg waren sowohl Teilnehmerinnen des Seminars, stellten aber auch ihre eigenen Arbeitsbereiche vor. Die grundlegenden Aspekte des Zusammenbringens und Begleitens beschäftigen die Mitarbeitenden vor Ort in den Pfarreien, genauer: wie kann man Menschen mit ihren Bedarfen begegnen und Beziehungen stiften. Gemeinsam mit den pastoralen Fachkräften vor Ort arbeiten die Theresa Frye und Anna Isenberg für eine lebendige Kirche vor Ort. Weitere Infos zu Caritas und Pastoral hier.

Wer mehr über das Seminar wissen will, lese hier.
(Fotos: Andrea Tafferner, katho Münster)