Navigation überspringen

Projekttag

Carl Humann und youngcaritas im Franz-Sales-Haus

29. Juni 2023 OCV Allgemein

Ein Religionskurs der EF vom Carl-Humann-Gymnasium hat kurz vor den Sommerferien das Franz-Sales-Haus besucht und dort verschiedene Workshops angeboten. In Zusammenarbeit mit der Essener youngcaritas hat sich der Kurs im Unterricht darauf vorbereitet und alles geplant. 

Seniorinnen und Senioren der Tagesgruppe und Schülerinnen und Schüler der Förderschule durften aussuchen, an welchem Workshop sie teilnehmen wollten. So wurde in der Backgruppe Plätzchenteig zubereitet und die fertigen Plätzchen verziert, in der Kreativgruppe konnten Stofftaschen bemalt oder Holzrahmen gebaut und gestaltet werden. Auf dem Sportplatz wurde natürlich Fußball gespielt, aber es gab auch Wasser-Pong und Sackhüpfen. Im Theaterworkshop wurde ein Stück einstudiert, das am Ende vor allen Beteiligten zur Aufführung kam. Die Suche nach einem „Mörder“, die mit Perücken und bunten Kostümen verkleideten Schauspieler:innen und die Musikeinlagen führten zu viel Applaus und gut gelaunten Gesichtern. Einen Einblick gibt es hier im Video

Alle Beteiligten aus dem Franz-Sales-Haus, dem Carl-Humann-Gymnasium und der youngcaritas waren zufrieden mit dem Tag und wünschen sich eine Wiederholung.

Aufgrund der vielfältigen Möglichkeiten auf dem parkähnlichen Campus des Franz Sales Hauses inklusive Sportanlagen ist die Einrichtung als Location für einen Social Day von Schulen, Unternehmen und Initiativen ideal, um soziale Fähigkeiten zu schulen, etwas Gutes zu tun oder die Teamfähigkeit zu fördern. Informationen für Schulprojekte gibt es über Anika Brüggemann (youngcaritas), Tel. 0157 76 29 44 88 und Claudia Rösner (Franz Sales Haus), Tel. 0201 –27 69 254.