Navigation überspringen

„Sicherheit und Wärme“ für wohnungslose Menschen

Adventsaktion der BANK IM BISTUM ESSEN für den Tagesaufenthalt für Wohnungslose

12. Dezember 2023 OCV Allgemein

Im Tagesaufenthalt finden die BesucherInnen einen Raum, in dem sie im Warmen und in geschützter Atmosphäre zur Ruhe kommen können. Um den Gästen ein gemeinsames Essen an Heiligabend und weitere Zusammenkünfte zu ermöglichen, benötigt die Einrichtung 20 neue robuste Tische. Die alten sind durch das Desinfizieren der letzten Jahre stark beschädigt. 

Daher hat die BIB die Adventsspendenaktion „Sicherheit und Wärme“ ins Leben gerufen und wird alle Spenden, die bis zum 21. Dezember 2023 eingehen, verdoppeln. Stephan Knorr, Sozialarbeiter beim Tagesaufenthalt für Wohnungslose, berichtet: „Spenden bedeuten für unsere Arbeit immer eine Bereicherung. Dadurch können wir den Menschen etwas Besonderes anbieten, was die Regelfinanzierung nicht abdeckt. Daher freuen wir uns sehr, dass wir unsere Gäste in diesem Jahr zu Adventsfrühstück und Weihnachtsessen an neuen Tischen und mit geschmücktem Weihnachtsbaum einladen können.“

Dr. Peter Güllmann, Vorstandssprecher der BIB, betont: „Gesellschaftliche Teilhabe ist eines unserer wichtigsten Anliegen. Die BIB setzt sich seit jeher für ein faires Miteinander ein, und 
daher freuen wir uns sehr, dass wir diese Aktion unterstützen können.“

Bankverbindung für die BIB-Adventsaktion „Sicherheit und Wärme“:
Caritasverband für die Stadt Essen e.V.
IBAN: DE17 3606 0295 0000 0055 50
Verwendungszweck: Spendenaktion Tagesaufenthalt für Wohnungslose