Albert-Einstein-Realschule spendet für Ukraine-Hilfe

Sponsorenlauf bringt über 25.000 €

13. April 2022 OCV Allgemein

Die Albert-Einstein-Realschule steht auf gegen den Krieg in der Ukraine und für den Frieden in Europa und der ganzen Welt. Um die Menschen in der Ukraine zu unterstützen, wurde ein Sponsorenlauf organisiert.  

Bei diesem Sponsorenlauf haben die Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit den Lehrkräfte einen Betrag in Höhe von 25.608,10 Euro gesammelt. Unsere Kollegin Agnieszka Bitner-Szurawitzki hat die Spende entgegengenommen und den Schüler:innen von unserer Ukraine-Hilfe berichtet.  

Vielen Dank an alle Schülerinnen und Schüler, an die Sponsoren und Lehrkräfte für das tolle Engagement und die große Spendenbereitschaft! Wir freuen uns, dass mit der Spende Lebensmittel und andere lebenswichtige Dinge zu den Menschen in die Ukraine gebracht werden können.


Kinder-und Jugendhilfe St. Peter
Ruhrstraße 91
45219 Essen

Telefon 02054/9561-0
info@jugendhilfe-st-peter.de