Kinderheim

Die Kinder- und Jugendhilfe St. Peter gGmbH stellt sich vor

Durch intensive Begleitung sowie Unterstützung und ausgehend von einem christlichen Menschenbild, steht für das Kinderheim St. Josefshaus auf den Grundlagen von qualifizierten und differenzierten, pädagogischen und therapeutischen Konzepten das Ziel im Mittelpunkt, den hier lebenden Kindern und Jugendlichen jetzt und später ein sinnerfülltes Leben in Selbständigkeit und als Mitglied dieser Gesellschaft zu ermöglichen.

Die Leistungsbeschreibungen, die Netzwerkarbeit und Kooperationen sind ein zentrales Element unserer täglichen Arbeit.  Weitere Informationen finden Sie hier.

Leistungsbeschreibungen

 AngebotBetreuungsschlüssel/StrukturRechtsgrundlageNamePlätzeAufnahmealter
01Intensivgruppe1: 1,3
derzeit nur Mädchen
§§ 34, 35a,
41 SGB VIII
WG Don Bosco8Ab 8 Jahren
02Intensivgruppe1: 1,3 - Teenie-Gruppe§§ 34, 35a,
41 SGB VIII
AWG Elisabeth7Ab 10 Jahren
03Intensivgruppe1: 1,3 - Intensivgruppe§§ 34, 35a,
41 SGB VIII
AWG Felix6Ab 6 Jahren
04Intensivgruppe1: 1,3 - Intensivgruppe§§ 34, 35a,
41 SGB VIII
AWG Laurentius7Ab 6 Jahren
05Intensivgruppe1: 1,3 - Intensivgruppe§§ 34, 35a,
41 SGB VIII
AWG Thomas7Ab 6 Jahren
06Intensivgruppe1: 1,3 Jugendwohngruppe§§ 34, 35a,
41 SGB VIII
JWG Nikolaus Groß7Ab 14 Jahren
07Verselbständi-gungsangebote Nr. 1 + 21: 3 intensives SBW
1: 5 SBW
§§ 34, 35a,
41 SGB VIII
Team Pusteblume
Appartements in Nikolaus Groß
6Ab 18 Jahren
08Tagesgruppe1: 9 Tagesgruppe§§ 32, 35 a 
SGB VIII
TG Matthias9Ab 6 Jahren  
09Flexible HilfenExtern + ambulant flexible Betreuung von Familien, Jugendlichen, jungen Erwachsenen§ 27
SGB VIII
Team Pusteblume15 
10andere Angebotegruppenergänzend§§ 27, 34, 35 a
SGB VIII
individuelle Einzelfallmaßnahen Nur im Einzelfall

Netzwerk & Kooperation

Netzwerkarbeit und Kooperation ist ein zentrales Element unserer täglichen Arbeit. Sowohl in der Arbeit im Sozialraum der Kinder und Jugendlichen, in der Kommune und im Bistum liegt unser Augenmerk auf einer kooperativen, externen Kommunikationsstruktur. Innerhalb der Einrichtung ist uns die Wichtigkeit einer transparenten, internen Kommunikationsstruktur und eines kollegialen Austausches untereinander bewusst, um gesetzte Ziele auch tatsächlich zu erreichen.

Weitere Kooperationspartner

  • Praxis Villa Vie, Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie per Kooperationsvertrag
  • Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie u. Psychotherapie des LVR, Wickenburgstraße
  • Vormünder der Stadt Essen
  • AK III Kinder- und Jugendpsychiatrie in der Stadt Essen
  • Projektgruppe Heime im Rahmen der AG § 78 SGB VIII
  • Care for children
  • Be strong for kids
  • externen Supervisoren und Fortbildungseinrichtungen
  • Ombudschaft Jugendhilfe in NRW
  • Schulen
  • Praxis-Beirat des Berufsbildungsparks
  • ansässige Sportvereine

Wir arbeiten u.a. intensiv mit dem Landschaftsverband Rheinland, dem Caritasverband des Erzbistums Köln e.V., dem Allgemeinen Sozialdienst der Stadt Essen (ASD) zusammen und sind Mitglied im Bundesverband katholischer Einrichtungen und Dienste der Erziehungshilfen e.V. (BVkE), ein anerkannter zentraler Fachverband des Deutschen Caritasverbandes.

Unsere stationären Angebote - Kinderheim

Gruppe Elisabeth
Gruppe Elisabeth

Insgesamt sieben Kinder und Jugendliche leben im Haupthaus des Kinderheims in der Gruppe Elisabeth.

Gruppe Don Bosco
Gruppe Don Bosco

Im dichten Ensemble mit der Pfarrkirche, der Gruppe Elisabeth und der Pusteblume, leben acht Mädchen in der Wohngruppe Don Bosco.

Gruppe Felix
Gruppe Felix

Im August 1993 wurde die Außenwohngruppe Felix mitten in der Kettwiger Altstadt gegründet.

Gruppe Thomas
Gruppe Thomas

Hier finden größtenteils jüngere Kinder (Aufnahmealter ab 6 Jahre) mit einem erhöhten Förderbedarf ein Zuhause.

Jugendwohngruppe Nikolaus Gross
Jugendwohngruppe Nikolaus Gross

Sieben Jugendliche ab 14 Jahren leben in dieser Außenwohngruppe in Essen- Altendorf. 

Integrative Gruppe Laurentius
Integrative Gruppe Laurentius

Hier finden größtenteils jüngere Kinder (Aufnahmealter ab 4 Jahre) mit einem erhöhten Förderbedarf ein Zuhause, die ein hohes Maß an Verlässlichkeit und Sicherheit benötigen. 

Unsere teilstationären Angebote

Tagesgruppe Matthias
Tagesgruppe Matthias

Die Hilfe zur Erziehung in der Tagesgruppe ist ein Angebot für Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren.

Unsere ambulanten Angebote

Flexible Hilfen Pusteblume
Flexible Hilfen Pusteblume

Betreutes Wohnen und flexible Hilfen

Kinder-und Jugendhilfe St. Peter
Ruhrstraße 91
45219 Essen

Telefon 02054/9561-0
info@jugendhilfe-st-peter.de 

Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail und wir melden uns schnellstmöglich zurück. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Gabriele Schneider

Geschäftsführerin Kinder-und Jugendhilfe St. Peter gGmbH

02054/9561-12
g.schneider@jugendhilfe-st-peter.de

Jens Rüttgers

Leitung Kinderheim

0151 54822389

Frederik Schmülling

stellv. Leitung Kinderheim, pädagogischer Bereichsleiter für JWG Nikolaus Groß, Tagesgruppe Matthias, AWG Thomas, AWG Felix

0170 7433188
f.schmuelling@kinderheim-st-josefshaus.de

Heike Wagner

Pädagogische Bereichsleiterin für AWG Elisabeth, AWG Don Bosco, AWG Laurentius

0163 2847311
h.wagner@kinderheim-st-josefshaus.de

Ricarda Littmann

Pädagogische Bereichsleiterin für flexible Hilfen / Kooperationsteam

0157 80659231
r.littmann@kinderheim-st-josefshaus.de

Kinder-und Jugendhilfe St. Peter
Ruhrstraße 91
45219 Essen

Telefon 02054/9561-0
info@jugendhilfe-st-peter.de