Gesundheitskiosk offiziell eröffnet

Angebot in Altenessen

2. Mai 2022 Allgemein

Am Samstag wurde der Gesundheitskiosk in Altenessen offiziell von Oberbürgermeister Thomas Kufen, Matthias Mohrmann, Vorstandsmitglied der AOK Rheinland/Hamburg und Andreas Bierod, Geschäftsführer der Gesundheit für Essen gGmbH eröffnet.

Bei strahlendem Sonnenschein konnten die Essener Bürgerinnen und Bürger beim Eröffnungsfest am Samstag in Altenessen das Team des Gesundheitskiosks und die Angebote kennenlernen. Außerdem gab es ein Smoothiebike sowie Waffeln und Kaffee im Sport- und Gesundheitszentrum für das liebliche Wohl; eine Bewegungsbaustelle des FLIZmobils für Kinder sowie ein AOK-Glücksrad sorgten für Spaß und Bewegung. 

 

 

 

Das Team des Gesundheitskiosks besteht aus vier medizinisch ausgebildeten und mehrsprachigen Mitarbeitenden, die Gesundheitswissen leicht verständlich und zielgruppengerecht vermitteln. Der Gesundheitskiosk ist eine erste Anlaufstelle für alle Fragen rund um Gesundheitsförderung und Prävention für die Menschen im Altenessen.  Er hat montags bis freitags von 9 bis 16 Uhr geöffnet:

Gesundheitskiosk 
in der Alten Badeanstalt 
Altenessener Straße 393 

Das Angebot kann von allen Bürgerinnen und Bürgern – unabhängig von der Krankenkassenzugehörigkeit – kostenfrei genutzt werden.

 

 


Kinder-und Jugendhilfe St. Peter
Ruhrstraße 91
45219 Essen

Telefon 02054/9561-0
info@jugendhilfe-st-peter.de