Name gesucht!

Neues Begegnungszentrum im Bergmannsfeld

23. Juni 2022 Gefährdetenhilfe

Das Stadtteilbüro – mit Schuldnerberatung und Stadtteilsozialarbeit  aus dem Philosophenweg zieht demnächst in der Erasmusstraße 2a.  Neu dazu kommt eine Mutter-Kind-Gruppe des Brückenprojektes KidsMobil.  Für dieses neue Begegnungszentrum können Namensvorschläge eingereicht werden.

Derzeit finden letzte Renovierungsarbeiten im neuen Begegnungszentrum im Bergmannsfeld in der Erasmusstraße 2a statt. In die rund 160qm zieht dann das Stadtteilbüro, das zuvor im Philosophenweg beheimatet war, mit der Schuldnerberatung und der Stadtteilsozialarbeit ein. Neu dazu kommt eine Mutter-Kind-Gruppe des Brückenprojektes KidsMobil. (Die Neuzugewandertenberatung bleibt im Philosophenweg 8.) Das Zentrum soll für die Menschen, die im Bergmannsfeld wohnen, ein Ort der Begegnung sein. Daher werden sie auch in die Namensfindung mit einbezogen und können Vorschläge einreichen.  

Möglich ist dieser Umzug in die „Bergmannshütte“, so der frühere Name des Pavillons, der Ende der 1960er Jahre gebaut wurde, durch eine Kooperation. Caritas-SkF-Essen gGmbH, LEG sowie die von ihr initiierte Stiftung – Dein Zuhause hilft, Vonovia und das Jugendamt der Stadt Essen ermöglichen durch die Kooperation die Renovierung und die Finanzierung des Zentrums für die nächsten fünf Jahre. 

Namensvorschläge können eingereicht werden

Die Bürgerinnen und Bürger – vor allem aus dem Bergmannsfeld – sind aufgerufen, sich an der Namensfindung des neuen Begegnungsortes zu beteiligen und Vorschläge einzureichen. Wer den Namen einreicht, der am Ende ausgewählt wird, kann etwas zu gewinnen.  

 

Einreichungsfrist: bis Sonntag, 7. August 2022 

 

Kontakt: 
E-Mail: benjamin.roennfranz@cse.ruhr,
Telefon: 0201-319375-516
per Post: Stadtteilbüro Bergmannsfeld, Philosophenweg 8, 45279 Essen

Aus den eingereichten Vorschlägen werden die Kooperationspartner:innen dann gemeinsam mit dem Bezirksbürgermeister Frank Stienecker eine Vorauswahl von drei Namen treffen. Beim Eröffnungsfest am 16.8.2022 können die Bürger*innen dann final über den Namen abstimmen.

 

Eröffnungsfest 16.8.2022, 15-19 Uhr

Wir laden alle Bürger:innen herzlich zum Eröffnungsfest ein, zu dem auch Oberbürgermeister Thomas Kufen kommen wird. Spielangebote für Kinder, Essen und Trinken, das neue Begegnungszentrum kennenzulernen und dann final über den Namen abstimmen. 

 

Auf dem Foto: Die Kooperationspartner von Caritas-SkF-Essen gGmbH, LEG sowie die von ihr initiierte Stiftung – Dein Zuhause hilft, Vonovia und dem Jugendamt der Stadt Essen vor dem neuen Begegnungszentrum.


Kinder-und Jugendhilfe St. Peter
Ruhrstraße 91
45219 Essen

Telefon 02054/9561-0
info@jugendhilfe-st-peter.de